Pläne, Pläne, Pläne

Tobak Lithium hat sich nach Ruine Europa erstmal auf die Social Space Agency konzentriert und hat so eine Verschnaufpause der eigenen Bühnenarbeit genommen.
Über den Sommer hat sich dann so einiges entwickelt:

1. Tobak Lithium ist radikaler geworden. Durch den Abschied vom Theater und Erfahrungen mit Arbeit im Sozialen und Öffentlichen Raum sind wir uns bewusst geworden, was wir genau machen wollen: Performanceaktivismus. Damit meinen wir ein Anwenden performativer Formen auf reale politische Prozesse, um den eingefahrenen Argumentationen und sich wiederholenden Kritiken neue Ideen entgegenzusetzen.

2. Tobak Lithium ist gewachsen. Neu sind wir zu dritt: Zu Thibault Schiemann und Miko Hucko stiess im Sommer Mirjam Berger hinzu. Hello there!

3. Tobak Lithiums nächstes Projekt heisst Trade Sachs. Dazu bald schon mehr.

4. Ruine Europa ist langsam abgeschlossen. Langsam nicht nur, weil uns das Thema immer noch beschäftigt, sondern auch, weil die Videoschnitte sich einfach in die scheinbare Unendlichkeit gezogen haben. Als Leckerli hier schon mal der Film, den wir damals in Bümpliz (jenseits von Europa?) gedreht haben, bald folgt mehr!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s